Landhausgenuss

landhausgenuss_lgo_hdr

Gurke, Schlangengurke, Salatgurke

Gurkenzeit - Spätsommer und Frühherbst

Gurkenzeit - sie reicht vom Frühsommer bis in den Herbst hinein. Erst frisch, dann herzhaft, dann für den Winter eingekocht. Die Gurke bietet viel Spielraum für den Gaumen





Was lt sich nicht alles aus Gurken zubereiten? Am besten schmeckt sie aus dem Gurkenzelt im Garten, frisch, saftig, wasserreich. Das ist bereits ab Ende Mai, Anfang Juni. Ein Butterbrot mit Gurkenscheiben und ein paar Schnittliachrllchen, Salz und Pfeffer. Ein groer Genu, wenn der Sommer am Abendhimmel hungrig macht.

Es treibt mich schon seit Wochen um. Gurken, manchmal sind sie preiswert, manchmal sind sie etwas teurer. Im allgemeinen halten die Schlangengurken ihren Preis - kaufe ich die Gurken beim Discounter oder im Supermarkt. Manchmal sind sie aber doch beachtlich preiswerter als sonst. Dann ist das deutsche Gurkenangebot im Supermarkt erhltlich. Wenn die Schlangengurken, das der offizielle Gurkenname, die Gurkenbezeichnung, halb so teuer als normal ist, dann sollte man zuschlagen.

Was mache ich aber aus den preiswert erstanden Schlangengurken? Ich koche sie ein. Ich wecke Gurken ein. Ich koche Mixed-Pickles aus Gurken. Ich koche Saure Gurken oder Gewrzgurken. Wie mache ich das aber? Welches Rezept nehme ich? Was wird mir schmecken? Wie mchte ich die Gewrzgurken, die ich im Winter aus dem Gemsekeller hole und auf den Abendbrottisch anrichte?

Das sollte geschehen, eine Gurke durfte jetzt an meiner Rezeptgrundlage teilnehmen. Eine Gurke, so wie sie gekauft wurde. Irgendwas zwischen 400 g und 500 g. Das soll das Rezept ergeben.

Schlangengurkenscheiben für Saure Gurken mit Senfkörnern und Chili

Schlangengurkenscheiben für Saure Gurken mit Senfkörnern und Chili



Ich schneide mir die Gurke in Scheiben. Sie sollen auch auf eine Baguettescheibe passen. Sie soll wrzig-herzhaft sein, auch so mit den Fingern gegessen werden knnen. Was ist die richtige Mischung an Gewrzen, Salz, Pfeffer und frischen Krutern, dass meine Gewrzgurkenmischung ein feines Rezept ergibt.

Gewrzgurken leben von Senfkrnern. Senfkrner geben den Gurken eine Wrznote, die leicht pfeffrig daherkommt. Im Hintergrund sorgen die Senfkrner fr eine wrzige Note, die mit Pfefferkrnern und Chili ergntz wird. Zwiebel und frische Kruter runden den Geschmack ab. Aber wie gestalte ich das Verhltnis von Essig, l, den Gewrzen und frischen Krutern so, dass ich die Gurkenbrhe pur trinken mchte und die Gurkenscheiben einen intensiven Geschmack haben.

Gewürzmischung für Saure Gurken

Gewürzmischung für Saure Gurken



Nimmt man frische Kruter, pat am besten Dill zu den Gurken. Dann heit es wohl Dillgurken und weniger Gewrzgurken. Das ist mir im Moment zunchst einerlei. Dill gehrt natrlich dazu. Dill vermag einen frischen, sommerlichen, ja fast frhlingshaft, frischen Geschmack auch an eingeweckte, eingemachte Gurken zu zaubern.

Grundausrstung sind also fr herzhafte Gewrz-Dill-Gurken fr mich Senfkrner, Pfeffer, Chili und auch eine Knoblauchzehe. Essig, Zucker, Salz sowieso - und eben die eine Gurke.


Wenn frischer Dill fehlt - Dillkraut aus dem Frost.

Wenn frischer Dill fehlt - Dillkraut aus dem Frost.



Ich habe keinen frischen Dill. Der Frost, das Tiefkhlfach hat aber noch einigen "frischen" Dill im Angebot. Ihn fge ich dem aufgekochten Sud hinzu.


Gewürzgurken mit Dill, Knoblauch und Chili

Gewürzgurken mit Dill, Knoblauch und Chili




Am Ende kam tatschlich ein ca. 500 g Glas mit Dill-Gewrzgurken zusammen. Das Rezept bedarf einiger berarbeitung - ein Grundrezept ist entstanden. Das ist das gute daran, der Geschmack wird verbessert, die Menge an Zutaten braucht Verfeinerung.

Fenchel - Antipasti mit Fenchel

Fenchel gebraten, süß-sauer

Hokkaidokürbis - Herbstgerichte

Gerichte mit Hokkaido

Das knnte Sie auch interessiereen:

Samt Gartenapfel

Feines Kompott