Landhausgenuss

landhausgenuss_lgo_hdr

Kürbissuppe Hokkaido

Wurzelgemüse und Hokkaidokürbis als Hauptbestandteile

Wurzelgemüse und Hokkaidokürbis als Hauptbestandteile einer reichhaltigen Kürbissuppe Hokkaido an kalten Novembertagen.

Kürbissuppe Hokkaido mit Karotten und Gelbwurz

Kürbissuppe Hokkaido mit Karotten und Gelbwurz

Nichts im Khlschrank? Das ist der erste Eindruck. Ruhig noch einmal einen zweiten Blick in die Leere des Khlschranks werfen, man knnte etwas bersehen. Und siehe da, ein Bund Suppengrn hat sich im Gemsefach versteckt. War da nicht noch ein Krbis? Ein orange-roter Hokkaido-Krbis war doch Bestandteil einer Herbstdekoration? Na klar. Die grundlegenden Bestandteile fr eine Krbissuppe mit Hokkaido, die nicht priert wird, stehen zur Verfgung.


Bei den Zubereitungen der vergangenen Krbissuppen war es fast immer zu Schade, die Suppe zu prieren. Warum also nicht einfach darauf verzichten. Das soll jetzt ausprobiert werden. Gemsesuppe Hokkaido mit Wurzelgemse wird einem Geschmackstest unterzogen.


Der Ansatz ist schnell gemacht: Zwiebeln und Karotten geschlt, der Krbis vorbereitet, in grobe Stcke zerteilt. Lauch und das Stckchen Sellerie werden ebenfalls geschnitten. Die Zwiebeln sind schnell leicht angebraten, dazu reicht etwas Sonnenblumenl und ein Elffel Butter. Geschnittener Krbis und Karotten dazugegeben, werden diese ebenfalls kurz angeschwitzt bevor mit Gemsebrhe aufgegossen wird. Whrend die Suppe in zwanzig Minuten bei leichtem Kcheln gar wird, kann die Petersilie aus dem Bund Wurzelgemse geschnitten werden. Etwas Chilipulver, Salz, Pfeffer und wenn vorhanden Gelbwurz, das heit Kurkuma runden die Krbissuppe Hokkaido ab.


In etwas mehr als einer halben Stunde ist so eine schmackhafte Krbissuppe Hokkaido mit Karotten und einen Hauch Sellerie entstanden. Diese Gemsesuppe ist genau das richtige um sich am Abend eines nass-kalten Novembertages von innen durchzuwrmen.


Baguettebrot oder ein, zwei Scheiben Vollkornbrot reichen aus, um die Gemsesuppe mit Hokkaido zu einem vollwertigem Abendessen auszubauen.


Guten Appetit.

Frische Birnen

Birnen - frisches Obst im Haus.

Paprika und Tomate

Die Farben des Herbstes in der Küche

Das knnte Sie auch interessiereen:

Samt Gartenapfel

Feines Kompott